PRAXIS

Fragen & Antworten

„Der Atem ist das schwingende Band zwischen Körper, Seele und Geist.“
Romano Guardini, 1885-1968
Home

Was ist Veening® Atemtherapie

Veening® Atemtherapie ist eine tiefenpsychologisch orientierte Atemtherapie, die nach seinem Gründer Cornelis Veening benannt wurde. Im Mittelpunkt steht die Arbeit mit dem inneren Atem (auch Zellatem genannt), der als Verbindung zwischen dem bewussten und unbewussten Erleben des Menschen das persönlische Wohlergehen beeinflusst.
Cornelis Veening

Wann ist Veening® Atemtherapie empfehlenswert?
Siehe Indikationen

Was geschieht in der Einzelbehandlung?

Die Behandlungen bewirken ein achtsames Nach-Innen-Spüren entlang der natürlichen, fließenden Bewegungen des Atems. Empfindungen wie Wärme, Sich-Lassen-Können oder Getragen-Sein werden bewusst. Es gelingt, eine gewisse Unschärfe im Denken zuzulassen. Im therapeutischen Nachgespräch kann jetzt auch Schwieriges oftmals neu reflektiert und ausgedrückt werden.
Einzelbehandlung

Was geschieht in der Gruppe?

Achtsamkeitsübungen im Liegen und Sitzen wecken das Gespür für leibseelische Prozesse. Diese finden Ausdruck sowohl im Atemgeschehen als auch in Empfindungen, inneren Bildern, spontanen Einsichten oder Träumen. Stille, Refexion und Austausch in der Gruppe begleiten die persönliche Arbeit.
Gruppe

Wieviel Zeit brauchen Sie?

Atem-Einzelbehandlungen dauern 60-70 Minuten. Eine Focusingsitzung dauert 60 Minuten. Gruppen treffen sich regelmäßig für jeweils 90 Minuten.

Erstattet die Krankenkasse Ihre Kosten?

Einzelstunde Atembehandlung 60-70 Minuten: € 75,00. Einzelstunde Focusing 50-60 Minuten: € 65,00
Private Krankenkassen und Zusatzversicherungen erstatten die Kosten anteilig.

Worauf sollten Sie achten?

Bitte tragen Sie während der Atem-Einzelarbeit lockere und wärmende Kleidung. Wenn Sie einen Termin absagen möchten, benachrichtigen Sie mich bitte rechtzeitig, mindestens jedoch 24 Stunden vorher.

>>Nächste Seite